Apache2 und WordPress auf Ubuntu 12.04 LTS mit Plesk 11.5

Geschrieben eher ich auf Nginx als Webserver umgestiegen bin, enthält der erste Teil dieses Dokuments wertvolle Tipps für alle, die (noch) Apache2 einsetzen:

  • Apache2 Config – eine tief verzweigte Sache…
  • Die letztlich benutzte Apache-Config per Browser einsehen
  • Ortung der Apache FastCGI-Dateien
  • Plesk Tip: WordPress / Rewrite forbidden

Der zweite Teil behandelt folgende Themen:

Das Dokument können Sie hier herunterladen:
WordPress-Plugin-Empfehlungen_2014-06-26.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.