Adressbücher in ownCloud 6 samt Anbindung zu Thunderbird und Android

Im Gegensatz zu Terminen ist die Synchronisierung von Kontakten zwischen Thunderbird und Android eine regelrechte Herausforderung. Dies gilt unabhängig davon, welches Programm am Server zum Einsatz kommt – ob ownCloud, eGroupware, DAVical osä. – die Probleme liegen eher bei den Client-Programmen. Daher behandelt der Ratgeber auf 11 Seiten:

  • Beliebig viele Adressbücher pro Benutzer
  • Wie ownCloud Kontakte speichert in der DB
  • URL’s für CardDAV-Zugriff
  • Datenmigration bestehender TB-Adressbuch Kontakte zu ownCloud
    • Verteilerlisten und Kontakt-Kategorien
    • Thunderbird
    • Android
      • CardDAV-Sync App
      • DAVdroid App
      • Die Qual der Wahl
      • Contact Editor Pro
      • Anbindung
  • WICHTIGE Tipps eher Sie loslegen
  • Felder, Entsprechungen, Sync-Verhalten
  • CardDAV-Sync
    • DownSync (Server => Android)
    • UpSync (Android=>Server)
  • DAVdroid
    • DownSync (Server => Android)
    • UpSync (Android=>Server)

Den Ratgeber können Sie hier herunterladen:
Adressbuecher_ownCloud_Thunderbird_Android_2014-06-06.pdf

Ich wäre an dieser Aufgabe beinah verzeifelt, ich habe TAGE gebraucht. Wenn man dann alle Stolpersteine überwunden hat, funktioniert es letztendlich doch gut. Der Weg lohnt sich – aber gehen Sie ihn mit Bedacht, überstürze nichts, lesen Sie die ganze Anleitung und planen Sie ordentlich, eher gehandelt wird – dann dürfte es ohne allzuviel Frust auch für Sie klappen!

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo

    ein herzliches DANKSCHÖN von mir für diese hilfreiche Anleitung und super Arbeit!!
    Hat mich viel Sucherei und „trial and error“ erspart 😀

    …2 hours of trial and error can save 10 minutes reading the manual….
    😉

    Viele Grüße aus Freiburg
    Stefan

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch - gib die Ziffern ein! *